Kaki in Deutschland anbauen

Kaki Anbau in Deutschland

Wer eine Kaki in Deutschland anbauen möchte, der benötigt eine gut geschützten Standort. Bei den Kakis werden zwei Arten, sowie ihre Hybriden unterschieden.

Diospyros kaki (Kaki-Pflaume, Persimmon):

Die Diospyros kaki, im Volksmund als Kaki-Pflaume bekannt, ist ein Laubbaum, der zur Familie der Ebenholzgewächse (Ebenaceae) gehört. Ursprünglich aus Ostasien stammend, ist die Kaki-Pflaume heute in verschiedenen gemäßigten Klimazonen der Welt verbreitet. Sie ist besonders für ihre leuchtend orangefarbenen Früchte bekannt, die im Herbst reifen und einen süßen, würzigen Geschmack haben. Diese großfrüchtige Art kann eine Winterhärte um die -15 Grad Celsius erreichen. Diese Art ist in den warmen Zonen heimisch.

Wie groß kann die japanische Persimone werden?

Der Baum erreicht eine Höhe von bis zu 10-12 Metern und zeichnet sich durch glatte, graue Rinde und glänzend grüne, elliptische Blätter aus. Im Frühling produziert er unscheinbare, gelbliche Blüten, die in den Blattachseln erscheinen.

Die Früchte der Diospyros kaki sind rund bis oval geformt und haben eine glatte, wachsartige Schale. Sie werden erst nach dem vollständigen Reifen essbar, da unreife Früchte einen adstringierenden Geschmack haben, der unangenehm sein kann. Die reifen Früchte hingegen sind saftig und süß und können roh gegessen oder zu verschiedenen kulinarischen Zwecken verwendet werden.

Diospyros virginiana (Persimmon, Amerikanische Kaki):

Diospyros virginiana, bekannt als Persimmon oder Amerikanische Kaki, ist ein Laubbaum, der in den östlichen Regionen Nordamerikas beheimatet ist. Es gehört zur Familie der Ebenholzgewächse (Ebenaceae) und wird wegen seiner essbaren Früchte sowie seines dekorativen Laubs geschätzt. Diese in Amerika heimische Art, ist deutlich winterhärter. Sie besitzt allerdings nur kleine Früchte, die zudem oft adstringent sind. Diese Art kommt wild vor. Aus der Wildformen sind unzählige Sorten entstanden.

Wie groß kann die japanische Persimone werden?

Der Baum kann eine Höhe von bis zu 20 Metern erreichen und zeichnet sich durch eine dichte, ausladende Krone aus. Seine Blätter sind elliptisch und glänzend grün, bevor sie im Herbst eine auffällige gelbe bis orangefarbene Herbstfärbung annehmen.

Im späten Frühling oder Frühsommer trägt der Persimmon-Baum kleine, gelblich-weiße Blüten, die unscheinbar, aber duftend sind. Die Früchte reifen im Spätherbst und haben je nach Sorte eine runde bis ovale Form. Sie sind zunächst adstringierend, entwickeln aber nach vollständiger Reife einen süßen, würzigen Geschmack.

Die Früchte können roh gegessen oder zu verschiedenen kulinarischen Zwecken verwendet werden, einschließlich Marmeladen, Gelees und Backwaren. Persimmon-Bäume sind sowohl für den Obstgarten als auch für Landschaftsgestaltungen aufgrund ihrer attraktiven Früchte und Herbstfärbung beliebt.

Winterharte Hybriden

Aus Diospyros kaki und Diospyros virginiana sind eine Vielzahl von Kreuzungen entstanden. So manigfaltig, die unterschiedlichen Sorten, umso vielfältiger sind auch die zahlreichen Hybriden, die aus den Kreuzungen entstanden sind. Die Hybriden haben eine erhöhte Winterhärte im Vergleich zur japanischen Persimone. Wer eine Kaki in Deutschland anbauen möchte, für den sind die Hybriden eine gute Alternative.

Hier befinden sich beide Arten und Hybride im Anbau.

Zum Anbau in Deutschland eignen sich folgende winterharte Kaki Sorten:

Unter – 15 Grad Celsius

1. Steiermark-Kaki; Sie ist eine unbekannte Sorte die in der Steiermark entdeckt wurde. Ihr wird die höchste Winterhärte nachgesagt. Sie ist anspruchslos und besitzt mittelgroßen Früchte.
2. Costata; eine sehr gut winterharte Sorte mit runden mittelgroßen Früchten
3. Early Fuyu; besitzt eine bessere Winterhärte als Rojo brillante und mittelgroße Früchte
4. Izu; sehr gute Frosthärte, mittelgroße Frucht

Bis – 15 Grad Celsius

5. Tipo; sehr große Früchte
6. Rojo brillante; sehr große Früchte
7. Jiro; große Früchte
8. Cioccolatino; große Früchte
9. Aroma; große Früchte
10. Vaniglia; große Früchte

Kaki Hybriden

1. Nikkitas Gift; eine Zucht von der Insel Krim mit mittelgroßen Früchten, zur Reife rote Frucht, sehr guter Geschmack

2. Kassandra; mittelgroße Früchte, gute Winterhärte
3. Mikkusu; eine japanische Zucht mit sehr hoher Frosttoleranz
4. Rosseyanka; sehr gute Frosthärte, spätere Reife als Mikkusu

Diospyros virginiana

1. Morris Burton; sehr guter Geschmack, recht große Früchte
2. Prairie Dawn; ein  amerikanische Kaki mit großen Früchten ohne wahrnehmbare Adstringenz, sehr hohe Winterhärte, Massenträger
3. Meader; kleine Früchte, selbstfruchtbar
4. Prok; sehr guter Geschmack, selbstfruchtbar, mittelgroße Früchte
5. Early Jewel; frühe Reife, mittelgroße Früchte, selbstfruchtbar

Das war nur ein kurzer Auszug an Sorten die bei uns im Ertragsanbau gepflanzt und beerntet werden können. Alle aufgeführten Sorten besitzen Früchte mit sehr gutem Geschmack. Hier befinden sich „Tipo“, „Prairie Dawn“ und „Nikkitas Gift“ im Anbau. Die großfruchtige Tipo beliefert uns in Kaki Jahren bereits mit sehr vielen Früchten, die schnell den Eigenbedarf übersteigen. Da die Früchte problemlos grün geerntet werden können und später noch sehr gut ausreifen, ist die Kaki Saison recht lang. Tipo hat sehr große Früchte und einen hohen Zuckeranteil.

Nikkitas Gift produziert deutlich kleinere Früchte, die später rot werden und einen excellenten Geschmack haben. Der Ertrag dieser Sorte ist hoch. Ebenso wie Pairie Dawn sehr viele Früchte liefert, die vorzüglich schmecken.

Für den Eigenbedarf reichen 1-2 Bäume völlig aus. Der Ertrag steigt in Kaki-Jahren stetig.

Spätfrostgefahr und Frostschäden

Mit Kaki-Jahren, beschreibe ich ein Problem im Anbau, der für den Erwerbsanbau mit größeren Folgen verbunden ist. Die stetig sinkenden Wintertemperaturen ermöglichen zwar den Anbau vieler neuer Arten, die nicht zwangsläufig jährlich tragen müssen. In den letzten Jahren hat sich hier im Berlin/Brandenburger Umland das Spätfrostgeschehen stark verändert. Die sonst selten auftretenden Spätfröste werden immer mehr zur Gewohnheit. Alle oben aufgeführten Arten und Sorten sind in Bezug auf die Spätfröste gleichermaßen empfindlich. Die beste Absicherung dafür ist es, mit verschiedenen Sorten zu arbeiten. Durch die Sortendiversität können Spätfrostfolgen für den Ertrag minimiert werden. Bleibt der Spätfrost aus, kann mit hohem Ertrag gerechnet werden.

Reife Kakifrucht
Standort und Kälteschutz

Auf Grund der Spätfrostgefährdung empfiehlt sich ein Standort, an dem Spätfrost möglichst vermieden wird. Für private Gärten eignet sich ein Standort, wo kein direkter Ostwind die Pflanzen treffen kann. Dazu sind Höfe, Garagenecken und dergleichen geeignet. Auf dem offenen Feld muss bei Spätfrost wie beim Apfelanbau geschützt werden. In extrem kalten Wintern sollte der Stamm mit einem Heizkabel geschützt werden. Bei Temperaturen unter -15 Grad schütze ich kurzfristig meine Pflanzen um Schäden zu unterbinden. Den Wurzelbereich schütze ich im Winter grundsätzlich mit Stallmist.

Wasserbedarf

Der Wasserbedarf des Baums ist hoch. Dazu bildet die Pflanze eine lange Pfahlwurzel aus. Die Pfahlwurzel bedingt auch den Ertragseintritt. Wo das Schichtwasser im Boden tief liegt, braucht die Pflanze naturgemäß in der Entwicklung länger, ehe sie alle Früchte mit ausreichend Wasser versorgen kann. Dafür ist die Persimone in trockenen Sommern kaum empfindlich.

Lohnt sich der Anbau in Deutschland überhaupt?

Der Kakibaum kann jeden Obstgarten sinnvoll ergänzen. Wer in sehr kalten Regionen lebt, der greife auf Diospyros virginiana oder Hybriden zurück. Für warme Regionen und in den meisten Städten besitzt die japanische Persimone mit ihren großen Früchten ausreichend Winterhärte. Ein Anbau in Deutschland macht also durchaus Sinn.

Wer die Supermarktfrüchte kennt, wird sich wundern, wie lecker reife Früchte vom eigenen Baum schmecken.

Hier finden Sie eine winterharte Kaki Sorten Übersicht!

Hier können Sie Diospyros kaki kaufen!

Mehr für den Garten

Heidelbeeren kaufen im Onlineshop

Heidelbeeren Pflanzen kaufen – beste Sorten

aktualisiert am: 10.01.24 Joe

Jetzt endlich eine schöne Heidelbeeren Pflanze kaufen und die süßen leckeren Früchte noch im ersten Pflanzjahr genießen. In Deutschland sind diese ertragreichen Fruchtpflanzen winterhart. Beim […]

Monilia resistente Süßkirschen Sorten Liste

Monilia resistente Süßkirschen kaufen

aktualisiert am: 06.12.23 Joe

Wenn sie Monilia resistente Süßkirschen kaufen, benötigen Sie weniger Pflanzenschutzmittel und erhöhen dadurch ihre Erträge. Bei ungünstigen, nassen Witterungsverhältnissen können die Ertrgäge durch Pilz erheblich […]

Winterharte Bananenpflanzen kaufen

aktualisiert am: 06.12.23 Joe

Jetzt können Sie wieder winterharte Bananenpflanzen kaufen. Auch der Versand ist in den frostfreien Perioden endlich wieder möglich. Doch welche Bananen eignen sich überhaupt, um […]

Balkonkraftwerk kaufen

aktualisiert am: 28.04.23 Joe

Sie überlegen gerade ob Sei ein Balkonkraftwerk kaufen sollten? Neben dem Umweltbeitrag, lohnt sich eine kleine Anlage bereits nach wenigen Jahren. Kleine Geräte mit geringem […]

Winterharte Zitruspflanzen kaufen

aktualisiert am: 13.11.23 Joe

Wer noch schnell eine winterharte Zitruspflanze kaufen möchte, muss sich beeilen. Leider ist das Angebot hochwertiger Pflanzen nicht sehr groß und gute Qualität ist sehr […]

Einen großen Orangenbaum kaufen

aktualisiert am: 19.03.21 Joe

Auch in Deutschland können Sie einen schönen großen Orangenbaum kaufen. Selbst die Qualität der importierten Ware kommt dabei selbstverständlich nicht zu kurz. Wer hierzulande große […]

Japanische Wollmispel kaufen und pflegen!

aktualisiert am: 06.12.23 Joe

Lieben Sie die leckeren orangefarbenen süßen Nisperos? Dann sollten Sie sich jetzt eine Japanische Wollmispel kaufen! Junge Bäume der Eriobotrya japonica können sehr einfach im […]

Milchorange, Maclura pomifera kaufen!

aktualisiert am: 06.12.23 Joe

Wenn Sie einen wirklich beeindruckenden und wunderschönen Baum für Ihren Garten suchen, sollten Sie jetzt einen Milchorangenbaum kaufen! Maclura pomifera, der Baum der Osage Indianer […]

Mispelbaum kaufen – Mespilus germanica

aktualisiert am: 23.05.23 Joe

Jetzt einen exotischen winterharten Mispelbaum kaufen und im Herbst leckere Früchte ernten! Mispelbäume sind in Deutschland selten geworden. Völlig zu unrecht sind die schönen Bäumen […]

Albizia julibrissin kaufen!

aktualisiert am: 03.01.22 Joe

Wenn Sie einen zauberhaft schönen exotischen Baum für ihren Garten suchen, sollten sie jetzt einen Schlafbaum Albizia julibrissin kaufen! Denn die Seidenakazie wie die Albizia […]

Naranjilla lulo Frucht anbauen

aktualisiert am: 10.01.24 Joe

Im folgenden Beitrag erfahren Sie, wie man eine Naranjilla lulo Frucht anbauen kann.  Die Lulo (Solanum quitoense) oder synonym Quitorange gehört wie die Tomate oder […]

Citrus Satsuma kaufen!

aktualisiert am: 10.01.24 Joe

Wenn Sie saftig, süße und kernlose Mandarinen lieben, dann sollten sie jetzt eine Satuma Citrus unshiu kaufen! Sie ist auf Grund der kurzen Reifezeit eine […]

Dreiblättrige Orange kaufen!

aktualisiert am: 30.11.21 Joe

Wer eine winterharte Zitruspflanze in seinem Garten haben möchte, sollte eine dreiblättrige Orange kaufen! Nachdem ich schon so viel über die Dreiblättrige Orange (Poncirus trifoliata) […]

Ensete ventricosum Maurelii kaufen

aktualisiert am: 16.05.23 Joe

Eine rote Zierbanane – Ensete ventricosum Maurelii kaufen und den Flair Abessiniens nach hause holen! Maurelis Rote Banane, ist eine bemerkenswerte Pflanze, die aufgrund ihrer […]

Winterharte Feige kaufen

aktualisiert am: 19.01.22 Joe

Winterharte Feigenbäume kaufen! Für Ihren Garten sollten Sie eine winterharte Feige zu kaufen. Wenn der neue Baum tatsächlich im Garten ausgepflanzt werden soll, ist die […]

weisse maulbeere kaufen

Eine Weiße Maulbeere kaufen

aktualisiert am: 10.12.19 Joe

Jetzt online eine Weiße Maulbeere kaufen! Holen Sie sich Ihren eigenen Maulbeerbaum und ernten Sie fortlaufend die leckeren süßen und saftigen Maulbeer-Früchte. Morus alba hat […]

granatapfelbaum-gross

Einen großen Granatapfelbaum kaufen

aktualisiert am: 13.02.24 Joe

Hier können Sie einen frostharten großen Granatapfelbaum kaufen und sich an den schmackhaften und saftigen Früchten erfreuen. Bis jetzt war es schwierig oder fast unmöglich […]

brown-turkey-feige

Feige Brown Turkey kaufen

aktualisiert am: 08.06.21 Joe

Winterharte Feige Brown Turkey kaufen! Hier können Sie günstig eine Feige Brown Turkey kaufen. Wenn Sie Ihren Feigenbaum draußen im Freien überwintern möchten, ist die […]

erdbeerguave kaufen

Erdbeerguave kaufen – Psidium cattleianum

aktualisiert am: 03.06.21 Joe

Wenn Sie eine Erdbeerguave kaufen, entscheiden Sie sich für eine relativ anspruchslose Kübelpflanze. Bei richtiger Pflege können Sie regelmäßig leckere tropische Früchte genießen. Denn der […]

birnenbaum kaufen

Einen großen Birnenbaum kaufen

aktualisiert am: 31.03.20 Joe

Wenn Sie schnell eigene leckere und saftig-süsse Birne naschen möchten, dann sollten Sie gleich einen großen Birnenbaum kaufen! Ist dieser noch dazu veredelt, können Sie […]

echte guave pflanze

Eine Echte Guave kaufen

aktualisiert am: 07.05.21 Joe

Kaufen Sie jetzt eine Echte Guave (Psidium guajava) als Pflanze und kommen Sie ganz schnell in den Genuss der köstlichen und saftigen Tropenfrucht! Denken Sie […]

Stachelannone Saft

Stachelannone Saft, Guanabana, Graviola

aktualisiert am: 04.07.18 Joe

Annona muricata wird heutzutage vielfältig verwendet. Zum einen werden die Früchte roh gegessen oder püriert. Zum anderen wird aus der Stachelannone wird ein ganz vorzüglicher […]

große indianerbanane

Eine große Indianerbanane kaufen

aktualisiert am: 21.02.24 Joe

Jetzt können Sie endlich eine schöne und große Indianerbanane kaufen und die leckeren Früchte genießen. Denn bisher war es kaum möglich XXL Pflanzen in Deutschland […]

Samen der Indianerbanane kaufen

Indianerbanane Samen kaufen

aktualisiert am: 14.04.23 Joe

Was Sie beachten müssen, wenn Sie die Samen der Indianerbanane kaufen möchten lesen sie hier. 1. Die Samen sollten frisch oder bereits stratifiziert sein. Wenn […]