Monilia Kirschbaum bekämpfen

Kirschfruchtfäule natürlich bekämpfen

So könnne Sie Monilia am Kirschbaum bekämpfen. Hier ist mein ganzheitlicher Ansatz zur Bekämpfung der Monilia-Fruchtfäule beim Süßkirschbaum. Dazu habe ich eine kurze und verständliche Analyse zur Prävention und zu kulturellen und biologischen Maßnahmen verfasst.

Die Erkrankung, verursacht durch den Pilz Monilinia spp., ist eine ernsthafte Bedrohung für Süßkirschbaumplantagen weltweit. Der Einsatz von chemischen Fungiziden zur Bekämpfung dieser Krankheit kann jedoch negative Auswirkungen auf die Umwelt, die menschliche Gesundheit und die Nachhaltigkeit der landwirtschaftlichen Produktion haben. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, alternative und ganzheitliche Ansätze zur Bekämpfung der Monilia-Fruchtfäule zu entwickeln, die auf präventiven, kulturellen und biologischen Maßnahmen basieren. In diesem wissenschaftlichen Beitrag werden verschiedene Ansätze zur natürlichen Bekämpfung der Monilia-Fruchtfäule beim Süßkirschbaum eingehend untersucht, um eine nachhaltige Lösung für dieses Problem zu finden.

Was verursacht die Kirsch Fruchtfäule?

Die Fruchtfäule beim Süßkirschbaum wird hauptsächlich durch den Pilz Monilinia spp. verursacht. Monilinia umfasst mehrere Arten, die Obstbäume infizieren können, darunter auch der Süßkirschbaum (Prunus avium). Die beiden häufigsten Überträger sind Monilinia laxa und Monilinia fructigena. Diese Pilze können sowohl die Blüten als auch die Früchte des Süßkirschbaums befallen.

Die Infektion erfolgt in der Regel durch Sporen, die von bereits infizierten Pflanzenteilen oder anderen infizierten Früchten verbreitet werden. Unter geeigneten Bedingungen, wie hoher Luftfeuchtigkeit und milden Temperaturen, keimen die Sporen auf der Oberfläche der Blüten oder Früchte und dringen in das Gewebe ein. Dadurch entsteht eine Braunfäule, die Früchte werden matschig und mit grauem Schimmel überzogen.

Woran erkenne ich eine Monilia Infektion?

Ein Befall mit Monilia beim Süßkirschbaum kann anhand verschiedener Anzeichen und Symptome erkannt werden. Hier sind einige der typischen Merkmale, die auf einen Befall hinweisen können:

  1. Fruchtsymptome: Die Erkrankung betrifft in erster Linie die Früchte des Süßkirschbaums. Infizierte Früchte weisen häufig eine braune bis schwarze Verfärbung auf, die von kleinen schwarzen Sporenpusteln begleitet wird. Diese Pusteln sind oft von einer weißen oder grauen Schimmelmasse umgeben, die aus den Sporen des Pilzes besteht. Die Früchte können schrumpfen, runzeln und verfaulen, wodurch sie unansehnlich und ungenießbar werden.
  2. Infektion an Blüten und Blättern: In einigen Fällen kann der Erreger aber auch die Blüten und Blätter des Süßkirschbaums infizieren. Die Blüten können braun werden, absterben und an den Zweigen hängen bleiben. Die Blätter können ebenfalls dunkle Flecken oder Verfärbungen aufweisen, die von einer Pilzmasse umgeben sein können.
  3. Wundinfektionen: Der Pilz kann in offene Wunden an Ästen oder Zweigen eindringen, die durch Schnittverletzungen, Risse oder andere Verletzungen entstanden sind. Diese Infektionen können zu einer schnellen Ausbreitung des Pilzes führen und das Gewebe um die Wunde herum abtöten. Oft ist ein weißer oder grauer Schimmelbelag in der Nähe der infizierten Stellen sichtbar.
  4. Ausbreitung auf andere Früchte: Die Fruchtfäule am Süßkrischbaum kann sich von einer infizierten Frucht auf benachbarte gesunde Früchte ausbreiten. Der Pilz kann Sporen freisetzen, die von Wind, Regen oder Insekten verbreitet werden und neue Infektionen verursachen können. Eine fortschreitende Ausbreitung des Pilzes kann zu einer größeren Anzahl von betroffenen Früchten führen.
Die ersten Süsskirschen mit Schadbild während der Reife.

Sortenwahl und Resistenzmechanismen

Die Sortenwahl spielt eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung. Durch die Identifizierung und Auswahl resistenter Sorten kann das Risiko von Infektionen erheblich reduziert werden. Es ist wichtig, die zugrunde liegenden Resistenzmechanismen zu verstehen und genetische Marker zu identifizieren, um zukünftige Züchtungsprogramme gezielt auf widerstandsfähige Sorten auszurichten. Die Kombination mehrerer Resistenzmechanismen kann die Wirksamkeit erhöhen und die Anfälligkeit gegenüber der Krankheit weiter verringern.

Zu den resistenten Sorten zählen zum Beispiel: Ferrovia oder Karneol. In meinem Beitrag zu resistenten Süßkirschen, beschreibe ich 20 Sorten die im Hausgarten oder im Gewerbsanbau gepflanzt werden können und mit einer gute bis starken Resistenz gegen den Schaderreger herkommen.

Hygienemanagement und kulturelle Maßnahmen

Ein umfassendes Hygienemanagement ist entscheidend, um die Verbreitung zu kontrollieren. Das Entfernen und Vernichten von infizierten Früchten, abgestorbenen Ästen und Laub hilft, die Pilzpopulation zu reduzieren und die Überwinterung von Sporen zu verhindern. Kulturelle Maßnahmen wie das Ausdünnen von Früchten und Ästen, die Förderung einer offenen Kronenstruktur für eine gute Luftzirkulation und die Optimierung der Bewässerungstechniken können das Mikroklima verbessern und die Anfälligkeit für Monilia-Infektionen verringern.

Biologische Kontrolle

Die Nutzung natürlicher Feinde kann eine wirksame Methode zur Bekämpfung sein. Insektenpathogene Pilze wie Beauveria bassiana und Trichoderma spp. können als biologische Kontrollmittel eingesetzt werden, um die Pilzpopulationen zu reduzieren. Darüber hinaus können auch natürliche Feinde wie parasitäre Wespen gezielt gefördert werden, um Infektionen einzudämmen. Die Integration dieser biologischen Kontrollmittel in ein umfassendes IPM-Programm (Integriertes Schädlingsmanagement) kann zur langfristigen Reduzierung des Befalls beitragen.

Einsatz von Präparaten auf natürlicher Basis

Präparate auf natürlicher Basis können als alternative Fungizide zur Kontrolle eingesetzt werden. Kupferpräparate, wie Kupferhydroxid und Kupfersulfat, haben sich als wirksam erwiesen, um das Wachstum des Pilzes zu hemmen. Eine präventive Anwendung dieser Präparate vor der Infektion kann dazu beitragen, den Ausbruch der Krankheit zu verhindern. Darüber hinaus können pflanzliche Extrakte mit antimikrobiellen Eigenschaften, wie z.B. Knoblauchextrakt, zur Bekämpfung beitragen.

Hinweis: Der Beitrag enthält Werbelinks!

geeignete Kupferpräparate sind zum Beispiel:

Cuprofor
Cuprofor bei Amazon – jetzt kaufen!

Compo Duaxo
Compo Duaxo bei Amazon – jetzt kaufen!

Hinweis zur Anwendung von Kupfer!

Es gibt verschiedene Kupferpräparate auf dem Markt, die zur Bekämpfung von Pilzkrankheiten verwendet werden. Wählen Sie ein Präparat, das speziell zur Kontrolle des Pilzes auf Süßkirschen empfohlen wird. Es ist wichtig, die Anweisungen des Herstellers genau zu befolgen.

Beachten Sie den Zeitpunkt den richtigen Zeitpunkt. Denn die Anwendung von Kupferpräparaten erfolgt in der Regel während der Wachstums- und Entwicklungsphasen der Süßkirschen. Die genauen Zeitpunkte variieren je nach Klima und regionalen Bedingungen. Es ist ratsam, sich an lokale Empfehlungen oder an einen erfahrenen Gartenbauexperten zu wenden, um den besten Zeitpunkt für die Anwendung zu ermitteln.

Die Anwendung von Kupferpräparaten erfolgt in der Regel durch Sprühen. Es ist wichtig, eine gleichmäßige Verteilung auf den Blüten und Früchten sicherzustellen. Verwenden Sie hierfür eine geeignete Sprühvorrichtung, um eine gute Abdeckung zu gewährleisten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Sprühlösung auch auf der Ober- und Unterseite der Blätter sowie auf den Stielen und Zweigen anwenden.

Befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung des Kupferpräparats hinsichtlich der richtigen Dosierung. Die empfohlene Dosierung kann je nach Produkt variieren. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Menge, da eine übermäßige Anwendung von Kupfer schädlich für die Pflanzen sein kann.

Die Anwendung erfordert oft wiederholte Behandlungen im Abstand von einigen Wochen. Dies liegt daran, dass die Wirksamkeit des Kupfers mit der Zeit abnimmt und der Schutz vor einer erneuten Infektion aufrechterhalten werden muss. Beachten Sie die spezifischen Empfehlungen des Herstellers für den Zeitplan der Anwendungen.

geeignete biologische Pflanzenschutzpräparate sind zum Beispiel:

Knoblauchextrakt zum sprühen
Knoblauchextrakt bei Amazon – jetzt kaufen!

geeignete mechanische Bekämpfung:

Sehr häufig entwickelt sich die Fäulnis auch aus eines Kirschmadenbefalls. Hier lässt sich mit Hilfe von Fallen der Befall deutlich minimieren.
Kirschmadenfallen bei Amazon – jetzt kaufen!

Fruchtbehangspritzungen und Monitoring

Die genaue Überwachung des Infektionsrisikos und die Anwendung präventiver Fungizide während kritischer Wachstumsstadien der Frucht können dazu beitragen, die Ausbreitung einzudämmen. Eine genaue Kenntnis der Infektionsdynamik und der optimalen Behandlungszeitpunkte ist entscheidend, um den Einsatz von Fungiziden zu optimieren und die Wirksamkeit zu maximieren. Die Integration von Monitoringsystemen und Wettervorhersagen kann helfen, die Behandlungsstrategien zu verbessern und den Fungizideinsatz zu minimieren.

Anbautechniken zur Verbesserung der Pflanzengesundheit

Ein gesunder Baum ist weniger anfällig für Krankheiten. Durch die Förderung einer ausgewogenen Ernährung, ausreichender Bewässerung und geeigneter Bodenbearbeitung können die Widerstandsfähigkeit und Gesundheit der Süßkirschbäume verbessert werden. Die Implementierung von Anbautechniken wie der Verwendung von Mulchmaterial und der Förderung von Nützlingen kann ebenfalls zur Unterdrückung von Monilia spp. beitragen. Sollte der Baum schon alt und groß sein, empfehle ich den Kirschbaum mittels Rückschnitt stark zu verjüngen. Aber verschliessen Sie die Wunden schnellstmöglich nach dem Rückschnitt mit einem geeigneten Wunderverschluss für Obstbäume.

Obstbaum Wundverschluss
Malusan Wundverschluss bei Amazon – jetzt kaufen!

Alle obigen Maßnahmen verbessern die Problematik beim Kirschanbau. Achten Sie auf gute Durchlüftung und nicht zu dichten Fruchtbehang. Nach der Ernte müssen zwingend alle Fruchtmumien entfernt werden, um im darauffolgenden Jahr eine gesunden Ernte einzufahren.

Mehr für den Garten

Heidelbeeren kaufen im Onlineshop

Heidelbeeren Pflanzen kaufen – beste Sorten

aktualisiert am: 10.01.24 Joe

Jetzt endlich eine schöne Heidelbeeren Pflanze kaufen und die süßen leckeren Früchte noch im ersten Pflanzjahr genießen. In Deutschland sind diese ertragreichen Fruchtpflanzen winterhart. Beim […]

Monilia resistente Süßkirschen Sorten Liste

Monilia resistente Süßkirschen kaufen

aktualisiert am: 06.12.23 Joe

Wenn sie Monilia resistente Süßkirschen kaufen, benötigen Sie weniger Pflanzenschutzmittel und erhöhen dadurch ihre Erträge. Bei ungünstigen, nassen Witterungsverhältnissen können die Ertrgäge durch Pilz erheblich […]

Winterharte Bananenpflanzen kaufen

aktualisiert am: 06.12.23 Joe

Jetzt können Sie wieder winterharte Bananenpflanzen kaufen. Auch der Versand ist in den frostfreien Perioden endlich wieder möglich. Doch welche Bananen eignen sich überhaupt, um […]

Balkonkraftwerk kaufen

aktualisiert am: 28.04.23 Joe

Sie überlegen gerade ob Sei ein Balkonkraftwerk kaufen sollten? Neben dem Umweltbeitrag, lohnt sich eine kleine Anlage bereits nach wenigen Jahren. Kleine Geräte mit geringem […]

Winterharte Zitruspflanzen kaufen

aktualisiert am: 13.11.23 Joe

Wer noch schnell eine winterharte Zitruspflanze kaufen möchte, muss sich beeilen. Leider ist das Angebot hochwertiger Pflanzen nicht sehr groß und gute Qualität ist sehr […]

Einen großen Orangenbaum kaufen

aktualisiert am: 19.03.21 Joe

Auch in Deutschland können Sie einen schönen großen Orangenbaum kaufen. Selbst die Qualität der importierten Ware kommt dabei selbstverständlich nicht zu kurz. Wer hierzulande große […]

Japanische Wollmispel kaufen und pflegen!

aktualisiert am: 06.12.23 Joe

Lieben Sie die leckeren orangefarbenen süßen Nisperos? Dann sollten Sie sich jetzt eine Japanische Wollmispel kaufen! Junge Bäume der Eriobotrya japonica können sehr einfach im […]

Milchorange, Maclura pomifera kaufen!

aktualisiert am: 06.12.23 Joe

Wenn Sie einen wirklich beeindruckenden und wunderschönen Baum für Ihren Garten suchen, sollten Sie jetzt einen Milchorangenbaum kaufen! Maclura pomifera, der Baum der Osage Indianer […]

Mispelbaum kaufen – Mespilus germanica

aktualisiert am: 23.05.23 Joe

Jetzt einen exotischen winterharten Mispelbaum kaufen und im Herbst leckere Früchte ernten! Mispelbäume sind in Deutschland selten geworden. Völlig zu unrecht sind die schönen Bäumen […]

Albizia julibrissin kaufen!

aktualisiert am: 03.01.22 Joe

Wenn Sie einen zauberhaft schönen exotischen Baum für ihren Garten suchen, sollten sie jetzt einen Schlafbaum Albizia julibrissin kaufen! Denn die Seidenakazie wie die Albizia […]

Naranjilla lulo Frucht anbauen

aktualisiert am: 10.01.24 Joe

Im folgenden Beitrag erfahren Sie, wie man eine Naranjilla lulo Frucht anbauen kann.  Die Lulo (Solanum quitoense) oder synonym Quitorange gehört wie die Tomate oder […]

Citrus Satsuma kaufen!

aktualisiert am: 10.01.24 Joe

Wenn Sie saftig, süße und kernlose Mandarinen lieben, dann sollten sie jetzt eine Satuma Citrus unshiu kaufen! Sie ist auf Grund der kurzen Reifezeit eine […]

Dreiblättrige Orange kaufen!

aktualisiert am: 30.11.21 Joe

Wer eine winterharte Zitruspflanze in seinem Garten haben möchte, sollte eine dreiblättrige Orange kaufen! Nachdem ich schon so viel über die Dreiblättrige Orange (Poncirus trifoliata) […]

Ensete ventricosum Maurelii kaufen

aktualisiert am: 16.05.23 Joe

Eine rote Zierbanane – Ensete ventricosum Maurelii kaufen und den Flair Abessiniens nach hause holen! Maurelis Rote Banane, ist eine bemerkenswerte Pflanze, die aufgrund ihrer […]

Winterharte Feige kaufen

aktualisiert am: 19.01.22 Joe

Winterharte Feigenbäume kaufen! Für Ihren Garten sollten Sie eine winterharte Feige zu kaufen. Wenn der neue Baum tatsächlich im Garten ausgepflanzt werden soll, ist die […]

weisse maulbeere kaufen

Eine Weiße Maulbeere kaufen

aktualisiert am: 10.12.19 Joe

Jetzt online eine Weiße Maulbeere kaufen! Holen Sie sich Ihren eigenen Maulbeerbaum und ernten Sie fortlaufend die leckeren süßen und saftigen Maulbeer-Früchte. Morus alba hat […]

granatapfelbaum-gross

Einen großen Granatapfelbaum kaufen

aktualisiert am: 13.02.24 Joe

Hier können Sie einen frostharten großen Granatapfelbaum kaufen und sich an den schmackhaften und saftigen Früchten erfreuen. Bis jetzt war es schwierig oder fast unmöglich […]

brown-turkey-feige

Feige Brown Turkey kaufen

aktualisiert am: 08.06.21 Joe

Winterharte Feige Brown Turkey kaufen! Hier können Sie günstig eine Feige Brown Turkey kaufen. Wenn Sie Ihren Feigenbaum draußen im Freien überwintern möchten, ist die […]

erdbeerguave kaufen

Erdbeerguave kaufen – Psidium cattleianum

aktualisiert am: 03.06.21 Joe

Wenn Sie eine Erdbeerguave kaufen, entscheiden Sie sich für eine relativ anspruchslose Kübelpflanze. Bei richtiger Pflege können Sie regelmäßig leckere tropische Früchte genießen. Denn der […]

birnenbaum kaufen

Einen großen Birnenbaum kaufen

aktualisiert am: 31.03.20 Joe

Wenn Sie schnell eigene leckere und saftig-süsse Birne naschen möchten, dann sollten Sie gleich einen großen Birnenbaum kaufen! Ist dieser noch dazu veredelt, können Sie […]

echte guave pflanze

Eine Echte Guave kaufen

aktualisiert am: 07.05.21 Joe

Kaufen Sie jetzt eine Echte Guave (Psidium guajava) als Pflanze und kommen Sie ganz schnell in den Genuss der köstlichen und saftigen Tropenfrucht! Denken Sie […]

Stachelannone Saft

Stachelannone Saft, Guanabana, Graviola

aktualisiert am: 04.07.18 Joe

Annona muricata wird heutzutage vielfältig verwendet. Zum einen werden die Früchte roh gegessen oder püriert. Zum anderen wird aus der Stachelannone wird ein ganz vorzüglicher […]

große indianerbanane

Eine große Indianerbanane kaufen

aktualisiert am: 21.02.24 Joe

Jetzt können Sie endlich eine schöne und große Indianerbanane kaufen und die leckeren Früchte genießen. Denn bisher war es kaum möglich XXL Pflanzen in Deutschland […]

Samen der Indianerbanane kaufen

Indianerbanane Samen kaufen

aktualisiert am: 14.04.23 Joe

Was Sie beachten müssen, wenn Sie die Samen der Indianerbanane kaufen möchten lesen sie hier. 1. Die Samen sollten frisch oder bereits stratifiziert sein. Wenn […]