Berg Papaya in Deutschland anbauen! – Babaco

Berg Papaya in Deutschland anbauen

Berg-Papaya in Deutschland anbauen, ob das etwas werden kann? Aus aktuellem Anlass, schreibe ich heute darüber ein Artikel. Denn meine letzte Frucht ist reif und wird gerade von uns verzehrt. Süss und saftig wie auch die anderen Früchte, ist diese Frucht, trotz wochenlanger Nachreife in der Küche. Denn eigentlich war mir die Frucht, auf Grund ihres Gewichtes, beim herausschleppen der Kübel abgefallen. Ungünstiger Weise haben die Früchte eine langen Stängel und schwingen beim Kübeltragen ganz furchtbar hin und her.  Da fällt immer mal die Eine oder andere Frucht vom Baum.

Doch zurück zum Thema. Kann man in Deutschland Papayas anbauen? Wer einen hohen Wintergarten oder ein ganzjährig beheiztes Gewächshaus besitzt, für den stellt der Anbau bei korrekter Pflege kein besonderes Problem dar. In diesem Fall sind viele der unzähligen Melonenbaumarten in Deutschland produktiv. Selbst ein geräumiges Wohnzimmer mit ausreichender Glasfront schafft hier gute Bedingungen. Da ich zwar Gewächshäuser habe, die aber im Winter nur frostfrei gehalten werden, bin ich auf überwinterung im Haus angewiesen. Das schränkt mich im Ertragsanbau und in der Sortenwahl erheblich ein.

Mehrer Babacopflanzen im Anbau

Meine Erfahrungen mit Carica papaya

Die Anzucht aus den Samen ist schnell und unkompliziert. Ein feuchtes Küchenpapier und ausreichen Wärme via Anzuchthaus mit Heizung führen schnell zum ersten Erfolg. Bei guter Pflege wachsen die Pflanzen dann auch eine Weile. Leider bin ich nie über 20 cm große Pflanzen herausgekommen. Luftfeuchtigkeit und kalte Umgebungstemperaturen führten grundsätzlich zum absterben der Sämlinge. Meine Bemühungen haben sich dabei über Jahre hingezogen. Leider habe ich für Carica papaya nie eine Gärtnerhand entwickelt. Somit habe ich derartige Versuche aufgegeben.

Erfahrungen im Anbau der Berg-Papaya (Carica x heilbornii var. pentagona)

Die Berg-Papaya ist eine aufrechte, mehrstämmige Pflanze, die eine Höhe von etwa 2 bis 4 Metern erreichen kann. Sie hat große, handförmige Blätter mit fünf Lappen, die eine ähnliche Form wie die Blätter der Papaya haben. Die Blätter sind meist grün, manchmal mit leichten rötlichen oder gelblichen Flecken. Sie besitzt allerdings keine engen Verwandtschaftsbeziehungen zur gewöhnlichen Papaya (Carica papaya), obwohl sie ähnliche Merkmale aufweist.

Die Früchte, auch Babaco-Früchte genannt, sind oval bis länglich und haben eine gelbe bis goldene Farbe, wenn sie reif sind. Die Fruchthaut ist dünn und leicht zu schälen. Bei Vollreife essen wir die ganze Frucht mit der sehr dünnen Haut. Das Fruchtfleisch ist extrem saftig, weiß oder leicht gelblich und hat einen sehr erfrischenden, tropischen, leicht säuerlichen Geschmack, der an eine Mischung aus Ananas und Erdbeeren erinnert. Die Früchte sind reich an Vitaminen, insbesondere Vitamin C, und enthalten auch Mineralstoffe und Ballaststoffe.

Im Gegensatz zu Carica papaya ist Carica pentagona eine sehr robuste Pflanze, die in verschiedenen Klimazonen gedeihen kann. Sie bevorzugt jedoch gemäßigte bis kühle Bedingungen und verträgt leicht Frost. Die Pflanze benötigt einen gut durchlässigen Boden und bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Auf Grund dieser Besonderheit eignet sich die Babaco tatsächlich auch in Deutschland zum Ertragsanbau. Wer den Dreh mit der Pflege einmal raus hat, der kann sich jährlich an den Früchten erfreuen.

Carica x heilbornii var. pentagona überwintern

Die Überwinterung stellt vermutlich das größte Problem im Anbau dar. Ich löse die Überwinterung wie folgt. Nachdem der Kübel gut durchgetrocknet ist, kommt er, wenn keine Früchte daran hängen einfach in den Keller. Überwintert wird dann, frostfrei und dunkel. Dabei verliert sie ihre Blätter und geht in eine Vegetationsruhe. Wichtig ist ein trockenes Substrat. Ist das Substrat zu feucht, werden die Wurzeln bei kalten Temperaturen zerstört. Auch eine Überwinterung mit Früchten ist so möglich. Die Fruchtentwicklung setzt sich dann im nächsten Jahr fort, auch wenn die Pflanze vorerst blattlos ist.

Bei Pflanzen mit Fruchtbehang, stelle ich die Kübel in einen Raum mit milden Temperaturen und ausreichender Beleuchtung, hier reifen die Früchte dann während des Winters langsam heran. Zur Vollreife kommen meine Früchte allerdings erst im Frühjahr nach der Auswinterung. Das bedingt das oben beschreibene Problem mit den rumtaumelnden Früchten. Im Winter gebe ich auch diesen Pflanzen nur sehr wenig Wasser.

Anbau und Pflege

Nach den Eisheiligen werden die Kübel in den Garten geräumt. Dort müssen die Stämme oder jungen Blätter zunächst vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Ich nutze dazu die Norwand vom Haus oder diverse überdachte Stellplätze. Nach einer Eingewöhnungszeit, stelle ich die Kübel an ihren entgültigen Standort. Die Töpfe grabe ich einige Zentimeter tief in den Gartenboden ein. Durch die Töpfe entwickeln sich dann ausreichend Wurzeln um die Pflanze mit Wasser zu versorgen. Die Wasserversorgung ist der kritische Punkt während der Blüte. Ist diese unregelmäßig oder zu reichlich bedankt sich diese Sorte gern mit Blüten oder Fruchtabwurf. Daher achte ich besonders auf regelmäßige Wassergaben oder überlasse es der Pflanze selbst, sich mit den Wurzeln das notwendige Wasser zu holen.

Da Carica schnellwüchsig ist, benötigt sie eine gute Närhstoffversorgung. Ich gebe zu Beginn der Saison eine gute Gabe von Langzeitdünger. Dieser reicht dann für die komplette Vegetationszeit.

Mein bewährterten Dünger für alle meine Kübelpflanzen sind:

Hinweis: Der Beitrag enthält Werbelinks!

Osmocote Langzeitdünger
Osmocote bei Amazon – jetzt kaufen!

Compo Langzeitdünger
Compo Depotdünger bei Amazon – jetzt kaufen!

Der Stickstoff ist hier gebunden und wird nur langsam abgegeben. Bei richtige Anwendung und Dosierung wird eine Überdüngung vermieden.

Vermehrung

Carica pentagona ist eine Hybride. Wie auf den Fotos zu erkennen ist, besitzten die Früchte im Gegensatz zur Carica papaya keine Samen. Die Pflanze wird daher vegetativ vermehrt. Ich nutze hierzu die Stammstücken von zu großen Pflanzen.

Vegetative Vermehrung: Die Pflanze wurde eingekürzt. Das abgeschnittene Stammstück der Berg Papaya dient als neue Pflanze.
Im Sommer wurzelt der Stamm schnell durch. Die Pflanze ist zwar noch jung, aber auf Grund der vegetativen Vermehrung geht diese schon in kurzer Zeit in die Blüte.

Neben C. pentagona gibt es noch weitere Carica Arten, wovon auch einige in Deutschland getestet werden können.

  • Vasconcellea × heilbornii; syn. Carica pentagona: Diese Art wird auch oft als „Babaco“ bezeichnet. Sie hat eine längliche Frucht mit gelbem Fruchtfleisch. Babacos werden aufgrund ihrer milden, säurearmen Aromen und ihres hohen Vitamin-C-Gehalts geschätzt.
  • Carica stipulata: Auch als „Chamburo“ bekannt, produziert diese Art runde bis längliche Früchte mit gelbem Fruchtfleisch. Chamburo-Früchte sind süß und saftig und werden oft für den frischen Verzehr oder zur Herstellung von Säften verwendet.
  • Carica goudotiana: Diese Art ist als „Mountain Papaya“ oder „Anden-Papaya“ bekannt. Sie hat eine kleinere Frucht als die gewöhnliche Papaya und wird in höheren Lagen angebaut. Die Anden-Papaya ist bekannt für ihren süßen Geschmack und ihr zartes, orangefarbenes Fruchtfleisch.
  • Carica candamarcensis: Diese Art stammt aus Kolumbien und wird dort häufig angebaut. Sie hat eine längliche Form und orangefarbenes Fruchtfleisch. Die Candamarcensis-Früchte haben einen süßen Geschmack und werden frisch oder zur Herstellung von Säften verwendet.
  • Carica cauliflora: Diese Art ist auch als „Jaboticaba-Papaya“ bekannt. Sie stammt aus Brasilien und hat eine rundliche Frucht. Das Fruchtfleisch ist süß und gelblich. Jaboticaba-Papaya-Früchte werden oft roh verzehrt oder zur Herstellung von Marmeladen und Desserts verwendet.
  • Carica monoica: Diese Art wird auch als „Bisexual Papaya“ oder „Hermaphroditic Papaya“ bezeichnet. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie sowohl männliche als auch weibliche Blüten an einer Pflanze trägt, was zu einer erhöhten Fruchtausbeute führt. Die Früchte haben ein süßes Aroma und orange Fruchtfleisch.
  • Carica quercifolia: Auch als „Oakleaf Papaya“ bekannt, zeichnet sich diese Art durch ihre ungewöhnlichen eichblattähnlichen Blätter aus. Die Früchte sind klein und haben süßes, orangefarbenes Fruchtfleisch. Carica quercifolia wird hauptsächlich in Mexiko angebaut.
  • Carica cauliflora: Diese Art wird auch als „Wild Papaya“ oder „Melon Papaya“ bezeichnet. Sie stammt aus Zentral- und Südamerika und hat eine rundliche bis ovale Form. Die Früchte haben eine orangefarbene Schale und süßes, saftiges Fruchtfleisch.
  • Carica pubescens, auch bekannt als „Babaco“ oder „Mountain Papaya“, ist eine Art der Gattung Carica, die in den Andenregionen Südamerikas heimisch ist. Im Erwerbsanbau wird diese Art häufig in Ländern wie Ecuador, Kolumbien und Neuseeland angebaut.Die Früchte von Die Früchte haben eine runde bis birnenförmige Form und sind im Vergleich zu anderen Papayas relativ klein. Die Haut der Früchte ist glatt und gelb bis grünlich. Im unreifen Zustand kann sie grün sein und während der Reifung eine gelbliche Färbung annehmen. Was Carica pubescens von anderen Papayaarten unterscheidet, ist das Fehlen von schwarzen Samen im Fruchtfleisch. Stattdessen sind die Früchte von kleinen, harten und ungenießbaren Samen umgeben, ähnlich wie bei einer Melone. Das Fruchtfleisch selbst ist gelb bis orangefarben, saftig und hat einen milden, leicht säuerlichen Geschmack. Sie ist für den kommerziellen Anbau aufgrund ihrer widerstandsfähigen Natur, ihres kompakten Wuchses und ihrer Fähigkeit, in höheren Lagen gedeihen zu können, beliebt. Die Pflanze gedeiht bereits ab 10 Grad Celsius und hat gutes Potential auch hierzulande zu fruchten.

Berg Papaya kaufen!

Die Verfügbarkeit ist auch im Sommer gegen null. Wenn einmal ein Angebot existiert, sollte man nicht lange überlegen.

Aktuelle Angebote bei Amazon

Carica papaya – bei Amazon – jetzt kaufen!
Kräftiger junger Melonenbaum!

Aktuelle Angebote bei Ebay

Vasconcellea pentagona – bei Ebay – jetzt kaufen! Letzte Pflanze im Angebot!
Vasconcellea pentagona Pflanze 50 cm – bei Ebay – jetzt kaufen! – ausverkauft!
Vasconcellea pentagona Pflanze 100 cm – bei Ebay – jetzt kaufen! – ausverkauft!

Mehr für den Garten

Heidelbeeren kaufen im Onlineshop

Heidelbeeren Pflanzen kaufen – beste Sorten

aktualisiert am: 10.01.24 Joe

Jetzt endlich eine schöne Heidelbeeren Pflanze kaufen und die süßen leckeren Früchte noch im ersten Pflanzjahr genießen. In Deutschland sind diese ertragreichen Fruchtpflanzen winterhart. Beim […]

Monilia resistente Süßkirschen Sorten Liste

Monilia resistente Süßkirschen kaufen

aktualisiert am: 06.12.23 Joe

Wenn sie Monilia resistente Süßkirschen kaufen, benötigen Sie weniger Pflanzenschutzmittel und erhöhen dadurch ihre Erträge. Bei ungünstigen, nassen Witterungsverhältnissen können die Ertrgäge durch Pilz erheblich […]

Winterharte Bananenpflanzen kaufen

aktualisiert am: 06.12.23 Joe

Jetzt können Sie wieder winterharte Bananenpflanzen kaufen. Auch der Versand ist in den frostfreien Perioden endlich wieder möglich. Doch welche Bananen eignen sich überhaupt, um […]

Balkonkraftwerk kaufen

aktualisiert am: 28.04.23 Joe

Sie überlegen gerade ob Sei ein Balkonkraftwerk kaufen sollten? Neben dem Umweltbeitrag, lohnt sich eine kleine Anlage bereits nach wenigen Jahren. Kleine Geräte mit geringem […]

Winterharte Zitruspflanzen kaufen

aktualisiert am: 13.11.23 Joe

Wer noch schnell eine winterharte Zitruspflanze kaufen möchte, muss sich beeilen. Leider ist das Angebot hochwertiger Pflanzen nicht sehr groß und gute Qualität ist sehr […]

Einen großen Orangenbaum kaufen

aktualisiert am: 19.03.21 Joe

Auch in Deutschland können Sie einen schönen großen Orangenbaum kaufen. Selbst die Qualität der importierten Ware kommt dabei selbstverständlich nicht zu kurz. Wer hierzulande große […]

Japanische Wollmispel kaufen und pflegen!

aktualisiert am: 06.12.23 Joe

Lieben Sie die leckeren orangefarbenen süßen Nisperos? Dann sollten Sie sich jetzt eine Japanische Wollmispel kaufen! Junge Bäume der Eriobotrya japonica können sehr einfach im […]

Milchorange, Maclura pomifera kaufen!

aktualisiert am: 06.12.23 Joe

Wenn Sie einen wirklich beeindruckenden und wunderschönen Baum für Ihren Garten suchen, sollten Sie jetzt einen Milchorangenbaum kaufen! Maclura pomifera, der Baum der Osage Indianer […]

Mispelbaum kaufen – Mespilus germanica

aktualisiert am: 23.05.23 Joe

Jetzt einen exotischen winterharten Mispelbaum kaufen und im Herbst leckere Früchte ernten! Mispelbäume sind in Deutschland selten geworden. Völlig zu unrecht sind die schönen Bäumen […]

Albizia julibrissin kaufen!

aktualisiert am: 03.01.22 Joe

Wenn Sie einen zauberhaft schönen exotischen Baum für ihren Garten suchen, sollten sie jetzt einen Schlafbaum Albizia julibrissin kaufen! Denn die Seidenakazie wie die Albizia […]

Naranjilla lulo Frucht anbauen

aktualisiert am: 10.01.24 Joe

Im folgenden Beitrag erfahren Sie, wie man eine Naranjilla lulo Frucht anbauen kann.  Die Lulo (Solanum quitoense) oder synonym Quitorange gehört wie die Tomate oder […]

Citrus Satsuma kaufen!

aktualisiert am: 10.01.24 Joe

Wenn Sie saftig, süße und kernlose Mandarinen lieben, dann sollten sie jetzt eine Satuma Citrus unshiu kaufen! Sie ist auf Grund der kurzen Reifezeit eine […]

Dreiblättrige Orange kaufen!

aktualisiert am: 30.11.21 Joe

Wer eine winterharte Zitruspflanze in seinem Garten haben möchte, sollte eine dreiblättrige Orange kaufen! Nachdem ich schon so viel über die Dreiblättrige Orange (Poncirus trifoliata) […]

Ensete ventricosum Maurelii kaufen

aktualisiert am: 16.05.23 Joe

Eine rote Zierbanane – Ensete ventricosum Maurelii kaufen und den Flair Abessiniens nach hause holen! Maurelis Rote Banane, ist eine bemerkenswerte Pflanze, die aufgrund ihrer […]

Winterharte Feige kaufen

aktualisiert am: 19.01.22 Joe

Winterharte Feigenbäume kaufen! Für Ihren Garten sollten Sie eine winterharte Feige zu kaufen. Wenn der neue Baum tatsächlich im Garten ausgepflanzt werden soll, ist die […]

weisse maulbeere kaufen

Eine Weiße Maulbeere kaufen

aktualisiert am: 10.12.19 Joe

Jetzt online eine Weiße Maulbeere kaufen! Holen Sie sich Ihren eigenen Maulbeerbaum und ernten Sie fortlaufend die leckeren süßen und saftigen Maulbeer-Früchte. Morus alba hat […]

granatapfelbaum-gross

Einen großen Granatapfelbaum kaufen

aktualisiert am: 13.02.24 Joe

Hier können Sie einen frostharten großen Granatapfelbaum kaufen und sich an den schmackhaften und saftigen Früchten erfreuen. Bis jetzt war es schwierig oder fast unmöglich […]

brown-turkey-feige

Feige Brown Turkey kaufen

aktualisiert am: 08.06.21 Joe

Winterharte Feige Brown Turkey kaufen! Hier können Sie günstig eine Feige Brown Turkey kaufen. Wenn Sie Ihren Feigenbaum draußen im Freien überwintern möchten, ist die […]

erdbeerguave kaufen

Erdbeerguave kaufen – Psidium cattleianum

aktualisiert am: 03.06.21 Joe

Wenn Sie eine Erdbeerguave kaufen, entscheiden Sie sich für eine relativ anspruchslose Kübelpflanze. Bei richtiger Pflege können Sie regelmäßig leckere tropische Früchte genießen. Denn der […]

birnenbaum kaufen

Einen großen Birnenbaum kaufen

aktualisiert am: 31.03.20 Joe

Wenn Sie schnell eigene leckere und saftig-süsse Birne naschen möchten, dann sollten Sie gleich einen großen Birnenbaum kaufen! Ist dieser noch dazu veredelt, können Sie […]

echte guave pflanze

Eine Echte Guave kaufen

aktualisiert am: 07.05.21 Joe

Kaufen Sie jetzt eine Echte Guave (Psidium guajava) als Pflanze und kommen Sie ganz schnell in den Genuss der köstlichen und saftigen Tropenfrucht! Denken Sie […]

Stachelannone Saft

Stachelannone Saft, Guanabana, Graviola

aktualisiert am: 04.07.18 Joe

Annona muricata wird heutzutage vielfältig verwendet. Zum einen werden die Früchte roh gegessen oder püriert. Zum anderen wird aus der Stachelannone wird ein ganz vorzüglicher […]

große indianerbanane

Eine große Indianerbanane kaufen

aktualisiert am: 21.02.24 Joe

Jetzt können Sie endlich eine schöne und große Indianerbanane kaufen und die leckeren Früchte genießen. Denn bisher war es kaum möglich XXL Pflanzen in Deutschland […]

Samen der Indianerbanane kaufen

Indianerbanane Samen kaufen

aktualisiert am: 14.04.23 Joe

Was Sie beachten müssen, wenn Sie die Samen der Indianerbanane kaufen möchten lesen sie hier. 1. Die Samen sollten frisch oder bereits stratifiziert sein. Wenn […]