Gartentipps Juni – erfahre jetzt das Geheimnis guter Erträge!

Erfahren Sie jetzt in meinen Gartentipps, was Sie im Monat Juni in Ihrem Garten erledigen können, um optimale Ergebnisse im Anbau von Obst und Gemüse zu erzielen.

Der Arbeitkalender für Juni

1. Erfrorene und abgestorbene Triebe und krankes Holz entfernen

Im Juni ist die richtige Zeit, alle Bäume und Sträucher von totem und krankem Holz zu befreien. Denn die Vegetation ist jetzt so weit, das man erkennen kann welche Äste den Winter oder das Frühjahr nicht überlebt haben. Werden die kranken und toten Pflanzenteile belassen, können hier Schädlinge und Pilze eindringen und so der ganzen Pflanze weiter zusetzen. Viele Exoten werden durch Spätfröste stark in Mitleidenschaft gezogen. Neben Weinreben kann es dabei z.B. zu Schäden an Feigen, Maulbeeren, Kakibäumen, Hortensien und Walnussbäumen kommen.

Hinweis: Der Beitrag enthält Werbelinks!

Diese Pflanzenteile sollten jetzt alle entfernt werden. Auch Pilzschäden an Apfelbäumen, Pfirsichen, Aprikosen und Kirschbäumen sind jetzt gut erkennbar und müssen schnell vollständig entfernt werden. Sind die betroffenen Äste etwas dicker, ist es ratsam die Stellen gut mit Baumwachs zu bestreichen.

Hier können Sie Baumwachs kaufen!

1 Eimer Schacht Baumwachs bei Amazon – jetzt kaufen!

2. Weinreben beschneiden

Wenn die Temperaturen in die Höhe schießen, geht auch der Wein stark in den Wuchs. Jetzt sollten Sie Ihre Weinreben regelmäßig fachmännisch zurückschneiden.

3. Baumscheiben von Unkraut befreien

Für die Gesundheit und den kräftigen Wuchs und ordentlich Ertrag benötigen Ihre Obstbäume viel Energie. Ist die Baumscheibe mit Unkräutern zugewachsen, fällt dieser geringer aus. Die Pflanze steht dann in Konkurrenz mit seinen nahen und fernen Nachbarn. Zu mindestens die nahen Pflanzen sollten entfernt werden um Ihren Obstbäumen optimale Bedingungen zu bieten. So bleibt auch lästiges Ungeziefer vom Baum fern und Leimringe können nicht zuwachsen.

Hier können Sie Leimringe kaufen!

1 Eimer Raupenleim bei Amazon – jetzt kaufen!

4. Fruchtkörper in Obstbäumen und Kübelpflanzen reduzieren

Um kräftige und gesunde Früchte zu ernten, ist im Juni die richtige Zeit, um mit dem ausdünnen der Fruchtkörper an Ihren Obstpflanzen zu beginnen. Grob über den Daumen, entferne ich an vielen fruchttragenden Pflanzen zwei bis drei Drittel der neugebildeten Fruchtkörper. Apfelbäume können ruhig um die Hälfte ausgedünnt werden. An Pfirsichbäumen belasse ich nur die bereits am stärksten entwickelten Früchte. Sehr große Feigenbäume können ebenso mindestens auf die Hälfte der Früchte reduziert werden. An Pampelmusenbäumen im Kübel belasse ich pro Topf nicht mehr als 1-3 Früchte. Grapefruchtbäume reduziere ich auf weniger als 30 Früchte pro Pflanze. Bei meinen Orangenbäumen belasse ich jetzt nur die bereits gut entwickelten Früchte. Mandarinen, Clementinen, Satsumas und andere werden so ausgedünnt, das der Baum die Fruchtlast zur Reife auch noch tragen kann. Bei allen Obstpflanzen sollte zudem darauf geachtet werden, das die Last der Früchte die Tragfähigkeit der Äste nicht übersteigt. Ansonsten drohen starke Schäden, die Eintrittspforten für Krankheiten und Schädlinge sein können.

Junge Feigen gut ausdünnen!

5. Rückschnitt Grundstücksgrenzen naher Pflanzen

Wer mit seinen Nachbarn in gutem Verhältnis leben möchte, für den ist es jetzt nochmals Zeit stark ausgetrieben Äste die zum Nachbargrundstück hinüber wachsen einzukürzen. Jetzt wo das frische Holz noch weich ist, sind solche Aufgaben deutlich weniger kraftraubend als im Herbst und Winter. Trotzdem sollte regelmäßig kontrolliert und Nachgeschnitten werden.

Pfingstrosenblühte

6. Unkraut und abgeblühte Pflanzenteile entfernen

Ungewollte Pflanzen (Unkraut) sollte regelmäßig entfernt werden. Einige starke Unkräuter wie Giersch fangen im Juni an zu blühen. Diese müssen unbedingt vor der Blühte entfernt werden um eine Massenverbreitung im Garten und zu angrenzenden Grundstücken zu vermeiden. Das spart nachträglich viel Zeit und Geld für die Beseitigung solcher Kräuter. Ebenso werden jetzt unansehnliche abgeblühte Pflanzen entfernt. Wer Saatgut zum Beispiel für seinen Rasen gewinnen möchte, kann darauf verzichten. Ihre Kübelpflanzen werden jetzt bereits mit zahllosen Wildkräutern im Kübel übersät sein. Diese sollten zügig entfernt werden. Im Gemüsegarten werden die Beete jetzt auch noch einmal gründlich von jeglichen Unkräutern befreit. Ich arbeite in meinem Garten vollkommen ohne Herbizide. Die meisten unerwünschten Kulturen, soweit essbar, werden nach händischer Entfernung meinen Hühnern verfüttert. Der Rest dient dem Humusaufbau im Garten.

7. Obst Ernten und Einkochen

Den ganzen Monat hindurch reifen jetzt schon leckere Früchte im Hausgarten die bereits geerntet, zubereitet und eingekocht werden können. Dazu zählen neben Himbeeren, Maibeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren auch Kirschen, Mandarinen, Feigen, Maulbeeren, Zitronen, Orangen auch der Rhabarber. Aus den Früchten können auch leckere Säfte und Fruchtspeisen zubereitet werden.

Orangenbaum, Früchte ausdünnen
Frischen Rhabarber kochen, kaltstellen oder einwecken!

8. Gartenbewässerung

Der wichtigste Punkt ist eigentlich die Gartenbewässerung. Denn seit dem es immer trockener wird, benötigen im mehr Pflanzen eine zusätzliche Bewässerung. Ist das nicht der Fall, fällt der Ertrag bis auf ein paar wenige Pflanzen gering aus. Zudem kommt es nicht nur zu starken Schäden an ihren Pflanzen oder zum Totalverlust, sondern auch im darauffolgenden Jahr zu sinkenden Erträgen. Hier sollte bedarfsgerecht bewässert werden. Wird zu viel gegossen oder unregelmäßig gewässert, kommt es bei vielen Arten zum Fruchtfall. Daher wird immer erst geprüft, ob die Pflanze bewässert werden muss.

Erdbeerepflanzen bei Trockenheit gut gießen!

9. Saaten im Gemüsebeet

Im Juni können noch viele Saaten ausgebracht werden für die es im Mai eventuell noch zu kalt war oder die bereits erfroren sind. Neben z.B. Rettich, Blumenkohl, Grünkohl kann auch schon mit der Saat einzelner Wintergemüse begonnen werden. Selbst Tomaten, Zucchini und Gurken können jetzt noch direkt im Boden ausgesät werden. Einige sehr wärmeliebende Kulturen säe ich erst aus, wenn die Temperaturen kontinuierlich im zweistelligen Bereich bleiben. Wenn es wärmer wird, holen die Sämlinge schnell auf und die Gemüsepflanzen sind in der Regel auch widerstandsfähiger.

10. Pflanzengesundheit

Zur Stärkung der Pflanzengesundheit spritze ich jetzt regelmäßig Kräuterbrühen auf meine Birnenbäume, Nashibirne, Rosen, Gurken und Gemüsebeete. Die Brühen aus Ackerschachtelhalm und weiteren Zutaten helfen den Pflanzen, sich besser gegen allerlei Pilzkrankheiten zu wehren. Zusätzlich werden auch Schädlinge und Ameisen teilweise vertrieben. Die Pflanzenbrühen stellen auch eine wichtige zusätzliche Nahrungsquelle für einzelne Gewächse dar. Blatt-, Schild- und Schmierläuse können zu diesem Zeitpunkt gut mit einer Wasser- oder Neemspritzung entfernt werden. Überreste von winterlichem Schädlingsbefall entfernt man vorher gründlich. Von Monilia-Fruchtfäule befallene Früchte werden zeitnahe entfernt.

Jetzt Neem und Pflanzenschutzbrühe kaufen!

Angebote bei Amazon

Snoek Ackerschachtelhalm Extrakt bei Amazon – jetzt kaufen!

Naturen Bio Vitalkur Pflanzenstärkungsmittel zum gießen und sprühen bei Amazon – jetzt kaufen!

Schacht Ackerschachtelhalm & Hafer Pflanzenstärkungsmittel, 1 Liter Konzentrat bei Amazon – jetzt kaufen!

Schacht Ackerschachtelhalm & Hafer Pflanzenstärkungsmittel, 500 ml bei Amazon – jetzt kaufen!

Viel Spaß beim Gärtnern, Ihr GartenJoe!

Mehr für den Garten

Einen großen Orangenbaum kaufen

aktualisiert am: 19.03.21 Joe

Auch in Deutschland können Sie einen schönen großen Orangenbaum kaufen. Selbst die Qualität der importierten Ware kommt dabei selbstverständlich nicht zu kurz. Wer hierzulande große […]

Japanische Wollmispel kaufen und pflegen!

aktualisiert am: 13.06.21 Joe

Lieben Sie die leckeren orangefarbenen süßen Nisperos? Dann sollten Sie sich jetzt eine Japanische Wollmispel kaufen! Junge Bäume der Eriobotrya japonica können sehr einfach im […]

Milchorange, Maclura pomifera kaufen!

aktualisiert am: 11.06.20 Joe

Wenn Sie einen wirklich beeindruckenden und wunderschönen Baum für Ihren Garten suchen, sollten Sie jetzt einen Milchorangenbaum kaufen! Maclura pomifera, der Baum der Osage Indianer […]

Mispelbaum kaufen – Mespilus germanica

aktualisiert am: 07.05.21 Joe

Jetzt einen exotischen winterharten Mispelbaum kaufen und im Herbst leckere Früchte ernten! Mispelbäume sind in Deutschland selten geworden. Völlig zu unrecht sind die schönen Bäumen […]

Albizia julibrissin kaufen!

aktualisiert am: 27.06.21 Joe

Wenn Sie einen zauberhaft schönen exotischen Baum für ihren Garten suchen, sollten sie jetzt einen Schlafbaum Albizia julibrissin kaufen! Denn die Seidenakazie wie die Albizia […]

Naranjilla lulo Frucht anbauen

aktualisiert am: 29.04.20 Joe

Im folgenden Beitrag erfahren Sie, wie man eine Naranjilla lulo Frucht anbauen kann.  Die Lulo (Solanum quitoense) oder synonym Quitorange gehört wie die Tomate oder […]

Citrus Satsuma kaufen!

aktualisiert am: 29.04.20 Joe

Wenn Sie saftig, süße und kernlose Mandarinen lieben, dann sollten sie jetzt eine Satuma Citrus unshiu kaufen! Sie ist auf Grund der kurzen Reifezeit eine […]

Dreiblättrige Orange kaufen!

aktualisiert am: 29.04.20 Joe

Wer eine winterharte Zitruspflanze in seinem Garten haben möchte, sollte eine dreiblättrige Orange kaufen! Nachdem ich schon so viel über die Dreiblättrige Orange (Poncirus trifoliata) […]

Ensete ventricosum Maurelii kaufen

aktualisiert am: 29.03.20 Joe

Eine rote Zierbanane – Ensete ventricosum Maurelii kaufen! Jetzt ist der richtige Zeitpunkt um eine große rote Zierbanane Ensete ventricosum Maurelii zu kaufen! Denn im […]

Winterharte Feige kaufen

aktualisiert am: 27.06.21 Joe

Winterharte Feigenbäume kaufen! Für Ihren Garten sollten Sie eine winterharte Feige zu kaufen. Wenn der neue Baum tatsächlich im Garten ausgepflanzt werden soll, ist die […]

weisse maulbeere kaufen

Eine Weiße Maulbeere kaufen

aktualisiert am: 10.12.19 Joe

Jetzt online eine Weiße Maulbeere kaufen! Holen Sie sich Ihren eigenen Maulbeerbaum und ernten Sie fortlaufend die leckeren süßen und saftigen Maulbeer-Früchte. Morus alba hat […]

granatapfelbaum-gross

Einen großen Granatapfelbaum kaufen

aktualisiert am: 19.02.20 Joe

Hier können Sie einen frostharten großen Granatapfelbaum kaufen und sich an den schmackhaften und saftigen Früchten erfreuen. Bis jetzt war es schwierig oder fast unmöglich […]

brown-turkey-feige

Feige Brown Turkey kaufen

aktualisiert am: 08.06.21 Joe

Winterharte Feige Brown Turkey kaufen! Hier können Sie günstig eine Feige Brown Turkey kaufen. Wenn Sie Ihren Feigenbaum draußen im Freien überwintern möchten, ist die […]

erdbeerguave kaufen

Erdbeerguave kaufen – Psidium cattleianum

aktualisiert am: 03.06.21 Joe

Wenn Sie eine Erdbeerguave kaufen, entscheiden Sie sich für eine relativ anspruchslose Kübelpflanze. Bei richtiger Pflege können Sie regelmäßig leckere tropische Früchte genießen. Denn der […]

birnenbaum kaufen

Einen großen Birnenbaum kaufen

aktualisiert am: 31.03.20 Joe

Wenn Sie schnell eigene leckere und saftig-süsse Birne naschen möchten, dann sollten Sie gleich einen großen Birnenbaum kaufen! Ist dieser noch dazu veredelt, können Sie […]

echte guave pflanze

Eine Echte Guave kaufen

aktualisiert am: 07.05.21 Joe

Kaufen Sie jetzt eine Echte Guave (Psidium guajava) als Pflanze und kommen Sie ganz schnell in den Genuss der köstlichen und saftigen Tropenfrucht! Denken Sie […]

Stachelannone Saft

Stachelannone Saft, Guanabana, Graviola

aktualisiert am: 04.07.18 Joe

Annona muricata wird heutzutage vielfältig verwendet. Zum einen werden die Früchte roh gegessen oder püriert. Zum anderen wird aus der Stachelannone wird ein ganz vorzüglicher […]

große indianerbanane

Eine große Indianerbanane kaufen

aktualisiert am: 13.05.21 Joe

Jetzt können Sie endlich eine schöne und große Indianerbanane kaufen und die leckeren Früchte genießen. Denn bisher war es kaum möglich XXL Pflanzen in Deutschland […]

Samen der Indianerbanane kaufen

Indianerbanane Samen kaufen

aktualisiert am: 08.03.20 Joe

Was Sie beachten müssen, wenn Sie die Samen der Indianerbanane kaufen möchten lesen sie hier. 1. Die Samen sollten frisch oder bereits stratifiziert sein. Wenn […]

Eine Indianerbanane kaufen

Indianerbanane kaufen

aktualisiert am: 07.05.21 Joe

Top veredelte Indianerbanane kaufen! Ab sofort können Sie hier eine veredelte Indianerbanane kaufen. Die Vermehrung durch Samen ist abgesehen davon, daß es lange dauert, dazu […]